Presse

Presseinfo

Was die einen eher Modern Heavy Rock nennen würden, bezeichnen die anderen vielleicht lieber als Alternative Kickass Metal, für ZOEs IDOL ist einfach Rock'n'Metal'n'Roll: einen Mischung aus harten Riffs, Groove-affinen Rhythmen und mitsingbaren Melodien ... meistens!

Bereits seit Ende 2007 etablieren die Vier aus Halle (Saale) ihre Variante subkultureller Unterhaltungsmusik der härteren Sorte: breitbeinig, tiefer gestimmt und verschwitzt ... ungestüm, vollbärtig und versoffen. Ohne großartig lange zu fackeln macht das Quartett seinem Publikum bereits ab dem ersten Takt klar, wo der Barthel den Most holt, und wenn es sein muss auch mal am Rande des guten Geschmacks. Natürlich wird das Rad dabei nicht unbedingt neu erfunden, aber die Reifen sind ordentlich aufgepumpt und Bremsen gibt es ohnehin keine.

Wenn das Rock'n'Roll-Kleinkunst-Ensemble ZOEs IDOL eine Bühne betritt, dann heißt es einmal mehr "Showtime" und das im wahrsten Sinne des Wortes ... allen voran ein aufgedrehter Frontmann, der mit Herzblut und einem Hang zum Klamauk regelmäßig die Rampensau herauslässt.

 

ZOEs IDOL sind:

D.C.Dude (voc)
Dave Sustain (git)
Lee Harley (bass)
Bernd Siegmund (dr)

 

Veröffentlichungen:

2008: the 1st Demo(n)
2009: the 2nd Demo(n)
2012: White Russian Roulette
2015: Hakuna Clubmata
2018: We Apologize For Being Awesome

 

Pressefotos

ZOEs IDOL 1Pressefoto 1 (3,58 MB) ZOEs IDOL 2Pressefoto 2 (5,81 MB) ZOEs IDOL 3Pressefoto 3 (2,01 MB)

 

 


Besucher

heute3
gestern53
diese Woche56
dieser Monat1696

Nächste Gigs

02 Jun 2018 20:00
Gedränge & Getränke