2018 - We Apologize For Being Awesome

Mit leichter Verzögerung konnte dieses Zeugnis zeitgenössischer Rock'n'Roll-Kleinkunst aus dem Hause ZOEs IDOL zwar erst im Frühjahr 2018 veröffentlicht werden, was dem Potenzial der darauf enthaltenen Songs jedoch keinen Abbruch getan hat. Mit (für unsere Verhältnisse doch ungewöhnlichen und) nahezu jugendlichen Impetus sind für diesen Longplayer 12 Songs entstanden, die mit viel Schmackes, Leidenschaft und einer großzügigen Portion Rock-Appeal alle Kriterien erfüllen sollten, die das harte Rocker-Herz (und vielleicht auch das eine oder andere Metalheart) verzückt etwas schneller schlagen lässt.

Mit der Hilfe von Markus "Murphy" Lehmann an den Reglern ist ein großartig klingendes Album entstanden, das sich mutmaßlich nicht vor den meisten aktuellen Produktionen verstecken muss. Wir zumindest sind sehr überzeugt davon, dass dieses Album das Beste ist, was in den zehn Jahren Bandgeschicht auf dem Weg zur Rockherrschaft zu Gehör gebracht wurde (dies könnte unter Umständen auch eine Erklärung für den Albumtitel sein).

Dieses also ist der fünfte Streich und der sechste folgt sogleich ... nun, eigentlich sofort, im Doppelpack quasi, wenn man so möchte. Neben der Veröffentlichung im herkömmlichen Format, sprich als CD im herkömmlichen Jewel-Case ist das 10-Jahre-ZOEs-IDOL-Jubiläums-Release auch noch in einer (auf weltweit 100 Stück) limitierten Sonderauflage im Doppel-Digipak, incl. einer 6 weitere Songs enthaltenden Bonus-CD erhältlich. Einzig und allein dafür haben wir unsere eigenen Versionen von Songs aufgenommen, deren Urheber lokale Bands sind, die wegbereitend bzw. wegbegleitend die Entwicklung von ZOEs IDOL maßgeblich beinflusst haben. Dabei hat bei jeder einzelnen Neuinterpretation mindestens eines der Bandmitglieder der Orignal-Besetzung als Gastmusiker einen Teil dazu beigetragen.  


Besucher

heute3
gestern53
diese Woche56
dieser Monat1696

Nächste Gigs

02 Jun 2018 20:00
Gedränge & Getränke